08. März: Internationaler Frauentag

Seit dem 08. März 1909, dem internationalen Frauentag, der auf die Initiative der Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz zurückging, an der unter anderem Clara Zetkin mitgewirkt hat, sind mehr als 100 Jahre vergangen:

Was mit der Forderung nach Frauenwahlrechten begann, geht weiter als Kampf gegen Unterdrückung und Patriarchat weltweit.

Wir wollen unseren Blick auf die vielen Gruppen und Initiativen legen, die auch dieses Jahr Veranstaltungen rund um den 08. März organisieren:

Mehr unter: Ein Tag ist nicht genug