Am Abend des 30.04.2021 versammelten sich etwa 400 Personen in Evershagen und nahmen an unserer antikapitalistischen Vorabenddemo unter dem Motto „Das ist doch kein Zustand!“ teil. Von der Theodor-Storm-Straße zog die Demo quer durchs Viertel, vorbei an Passant:innen und Anwohner:innen, welche aus ihren Fenstern zuschauten. Auf mehreren Zwischenkundgebungen sprachen von […]

Uns wurde heute zugetragen, dass in dem lokalen Querdenken Telegram Kanal Werbung für unsere morgige Demonstration gemacht wurde. Der Rostocker Querdenken-Aktivist Hugo Hasse schrieb eine lange Nachricht, die einem Aufruf gleicht, unsere Demo zu bewerben und sie zu besuchen. Hiermit wollen wir kurzfristig die Gelegenheit nutzen, dazu Stellung zu beziehen. […]

Um die Anreise zu unserer Vorabenddemo so Corona-konform wie möglich zu gestalten, wird es eine Fahrradanreise geben. Diese startet um 17:30 Uhr auf dem Mau-Parkplatz am Stadthafen. In Evershagen angekommen wird es die Möglichkeit geben die Räder sicher anzuschließen und auch dort nach Ende der Demo wieder gemeinsam loszufahren. Uns […]

Am Abend des 22. April wurden unsere Genoss:innen beim Plakatieren in Evershagen von Nazis angegriffen. Als Reaktion darauf fuhren wir am Samstagnachmittag mit 50 Antifaschist:innen nach Lütten Klein und spazierten erneut mit Plakaten, Flyern und Stickern bis nach Evershagen. Die Aktion hat deutlich gemacht, dass Nazis auch in diesen Vierteln […]