Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust anlässlich der Auschwitz-Befreiung

Am heutigen Tag, dem 27. Januar 2022, versammelten sich ca. 120 Antifaschist:innen auf den Doberaner Platz, um gemeinsam zum KZ-Denkmal im Rosengarten zu spazieren. Dort angekommen wurde eine kurze Rede...

100 Jahre Antifa – Video

Passend zur Wandzeitung "100 Jahre Antifa" gibt es nun auch ein Video. Ihr findet die Wandzeitung und das Video auch unter 100-jahre.antifa-united.org.    

100 Jahre Antifa – Wandzeitung

Die antifaschistische Bewegung besteht seit 100 Jahren. Zu diesem Anlass veröffentlichen wir eine Wandzeitung, welche einen Überblick über die Entstehung der Antifa und ihre Geschichte in Deutschland liefert. Das ein...

Um die Anreise zu unserer Vorabenddemo so Corona-konform wie möglich zu gestalten, wird es eine Fahrradanreise geben. Diese startet um 17:30 Uhr auf dem Mau-Parkplatz am Stadthafen. In Evershagen angekommen wird es die Möglichkeit geben die Räder sicher anzuschließen und auch dort nach Ende der Demo wieder gemeinsam loszufahren. Uns […]

Am Abend des 22. April wurden unsere Genoss:innen beim Plakatieren in Evershagen von Nazis angegriffen. Als Reaktion darauf fuhren wir am Samstagnachmittag mit 50 Antifaschist:innen nach Lütten Klein und spazierten erneut mit Plakaten, Flyern und Stickern bis nach Evershagen. Die Aktion hat deutlich gemacht, dass Nazis auch in diesen Vierteln […]

Wir rufen zur Vorabenddemo am 30.04. um 18.30 Uhr in Rostock Evershagen auf. Gegen die Krise und für ein Leben, in dem wir als Menschen wichtiger sind als die Gewinne der Großunternehmen. Wir lassen die sprechen, die besonders unter der aktuellen Situation leiden.

Aufruf und weitere Infos findet ihr HIER

Seit dem 08. März 1909, dem internationalen Frauentag, der auf die Initiative der Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz zurückging, an der unter anderem Clara Zetkin mitgewirkt hat, sind mehr als 100 Jahre vergangen: Was mit der Forderung nach Frauenwahlrechten begann, geht weiter als Kampf gegen Unterdrückung und Patriarchat weltweit. Wir wollen unseren […]

Am heutigen Tag, dem 25. Februar 2021, versammelten sich ca. 70 Antifaschist:innen, um gemeinsam dem vom NSU ermordeten Mehmet Turgut zu gedenken. Nach einer gemeinsamen Radtour zum Mehmet Turgut-Denkmal im Neudierkower Weg (Stadtteil Toitenwinkel) wurde eine kurze Rede gehalten. Anschließend folgte eine Gedenkminute und das Niederlegen von mitgebrachten Blumen und […]